Über mich

Als “Atem – Stimm- und Sprechlehrer- Schule Schlaffhorst-Andersen” biete ich an, Menschen, die Hilfe für ihre Stimme und  ihre Atmung suchen, (gern auch zur Vorbereitung auf die Geburt /Tönen unter der Geburt/ Leboyer),  Atem und  Stimme nach dem Ansatz “Schlaffhorst-Andersen”  zu entlasten, zu kräftigen und die stimmlichen Fähigkeiten zu erweitern.

Der Schwerpunkt meiner Arbeit als Sprachtherapeut liegt .in der Arbeit mit Kaum- und Nicht-Sprechenden d.h. in der “Unterstützten (totalen) Kommunikation”. Durch meine langjährige Arbeit in der “Lebenshilfe Salzgitter Gebhardshagen” vormals in der  “Hans-Würtz-Schule” in Braunschweig verfüge ich über zahlreiche Erfahrungen in der Unterstützung von geistig-behinderten, körperbehinderten, tracheostomierten Kindern , Autisten, Mutisten…

Stichworte hierbei sind Kommunikationsanbahnung (schon ab Frühförderalter!), Tastentraining/ Umweltsteuerung, Sprachtasten, Sprachcomputer und immer wieder Gebärden und Gebärdensprache. Hier biete ich auch Einführungskurse, Wochenendkurse oder fortlaufende Kurse an.

Falls Sie weitere Fragen haben, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Herzlichst, Ihr